Unsere Arbeitsgemeinschaften (AGs)

In diesem Halbjahr finden folgende Arbeitsgemeinschaften statt:

Für die Klasse 3 / 4:

⇒ Computer-Kurs:

In den Computer-Kursen steht im Vordergrund: - der Umgang mit dem PC / das Kennenlernen von Anwendungen - die Förderung von Kreativität und logischem Denken - die Entwicklung der Teamfähigkeit Eine altergerechte Heranführung an den Computer sowie Kennenlernen verschiedener Anwendungsprogramme, u.a. zum Malen, Schreiben usw. ist Ziel des Kurses. Förderung des Teamgeistes sowie logisches Denken und Kombinieren beim Anwenden der Computerprogramme steht im Vordergrund, aber auch das Ausprobieren von altergerechten Lernspielen sorgen für Spaß und Motivation.


⇒ Erste-Hilfe:

Seit einigen Jahren gibt es, initiiert durch die Examensarbeit einer Referendarin, an unserer Schule eine Erste-Hilfe-AG. Alle interessierten Drittklässler erhalten freitags in der 6. Stunde die Möglichkeit, Grundkenntnisse über erste Hilfe zu erwerben. Die Kinder sollen nicht nur lernen, welche Angaben bei einem Notruf wichtig sind, wie man mit Pflaster und Verbänden umgeht, dass man Prellungen kühlt und was bei Nasenbluten und Insektenstichen zu tun ist, sondern auch, wie wichtig Teamgeist und ein freundliches, tröstendes Wort für den Verletzten sind.

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs dürfen die Kinder die bereits eingesetzten Schulsanitäter unterstützen, um, wenn diese nach dem vierten Schuljahr die Schule verlassen, ihrerseits den verantwortungsvollen Dienst zu übernehmen und die nächste Gruppe einzuarbeiten.
Täglich während der Hofpausen ist ein Team in der Erste-Hilfe-Station anzutreffen und versorgt die -Gott sei Dank - meist kleinen Verletzungen mit Pflaster und Kühlpacks. Einige unserer „Ehemaligen“ haben den Dienst am Nächsten fortgeführt und sind inzwischen als Jugend-Rotkreuzler bei Einsätzen des DRK-Ortsverbandes Weilerswist, z.B. beim Blutspenden, anzutreffen. Wer weiß, vielleicht wird für den ein oder anderen sogar ein Beruf daraus…


⇒ Fußball:

Seit vielen Jahren gibt es an unserer Schule eine Fußball-AG, die von Herrn Horst Braun ehrenamtlich betreut wird. Sein erklärtes Ziel in jedem Jahr ist die Teilnahme an der Grundschulkreismeisterschaft. Montags, zur AG-Zeit, holt Herr Braun die fußballbegeisterten Kinder an der Schule ab und trainiert mit ihnen je nach Wetterlage auf dem Fußballplatz oder in der Tomberghalle.






⇒ Handarbeit:

Frau Platz und Frau Noll im Einsatz

Dank der engagierten Arbeit einer Mutter und einer Großmutter unserer Kinder, können wir in diesem Halbjahr eine Handarbeits-AG anbieten. Dort werden die Kreativität und die Fertigkeit der Kinder im Umgang mit textilen Materialien gefördert. Unter anderem kann sich jedes Kind auf seinen selbstgemachten Teddybären freuen.




+++ zurück nach oben +++